Haferflocken-Diätliste 1 Woche

1 Woche Haferflocken Diät Dank an; Es ist möglich, durchschnittlich 4 Kilogramm pro Woche zu verlieren. Neben seiner cholesterinsenkenden Wirkung übernehmen Haferflocken, die dank einer 1-wöchigen Diät die Mission des Schutzes vor Krebs übernehmen; Es ist ein wirksames Verfahren zur Gewichtsabnahme, das auch das Risiko für die Entwicklung dieser Krankheiten verringert. Abnehmen mit HaferflockenVielen von ihnen ist es gelungen, das Auftreten verschiedener Krankheiten zu kontrollieren und ein gesundes Gewicht zu halten.

Haferflocken-Diät

1 Woche Haferdiät in; Haferflocken, verschiedene Früchte und Gemüse und weißes Fleisch. Während der Haferflocken-Diät, die nach Zustimmung von Ernährungsberatern begonnen werden sollte, sollte viel Wasser zu sich genommen werden. Dank der Diät sollten bei kontrollierter Ernährung und Kalorienzufuhr alle halbe Stunde kleine Trainingseinheiten durchgeführt werden, um die Fettverbrennung zu steigern.

Haferflocken-Diät-Mahlzeiten

Mahlzeiten, die in der Haferdiät verzehrt werden sollenunter Berücksichtigung, 3 Mahlzeiten Haferflocken Es sollte nicht vergessen werden, dass er gewinnen wird. Die Mahlzeiten der Haferflockendiät können unterteilt werden in:

Frühstück

  • Eine halbe Tasse Haferflocken
  • Ein halbes Glas Milch (muss entrahmt sein)
  • 1 Esslöffel getrocknete Weintrauben
  • ein halber Teelöffel Zimt
  • Tee oder Kaffee (ungesüßt)

Morgendliche Zwischenmahlzeit

  • ½ Tasse Obst der Saison

Mittagessen

  • Eine halbe Tasse Haferflocken
  • Ein halbes Glas Joghurt (Low Fat)
  • 1 Banane

Mittagsmahlzeit

  • Ein halbes Glas rohes Gemüse (Gurke, Karotte, Tomate…)

Abendessen

  • 100 Gramm gegrillte Hähnchenbrust
  • Salat mit viel Grün
  • Eine halbe Tasse Haferflocken

Mittlere Mahlzeit nach dem Abendessen

  • Zuckerfreier Pudding
READ  WAS IST DIE SUPPENDIÄT? WIE KANN MAN MIT SUPPENDIÄT ABNEHMEN?