blog-de

Wie man die Linien in der Mitte der Augenbrauen beseitigt, Falten mit Filler-Anwendung loswerden!

Durch unsere ständigen mimischen Bewegungen bilden sich nach einiger Zeit Linien im Gesicht. Eine dieser Linien sind die Linien, die sich aufgrund unseres Stirnrunzelns und unserer Mimik in der Mitte der Augenbraue bilden. Es ist eigentlich gar nicht so schwer, diesen Schein loszuwerden, der die Person doch ziemlich stört. Wie können wir also Mittelbrauenfalten loswerden? Facharzt Dr. Wir haben von Jale Şenyurt gelernt.

In der Mitte der Augenbraue kommt es vor allem bei der häufigen Wiederholung mimischer Bewegungen durch Stirnrunzeln mit der Zeit zu Muskelverhärtungen und dynamischen Falten. Stirnrunzeln ist eine sehr verbreitete Geste. Mit der Zeit werden die Muskeln in diesem Bereich sehr stark, wodurch die tiefen Linien auf der Haut zwischen den beiden Augenbrauen dauerhaft erscheinen und das normale Aussehen mit der Zeit verschwindet. Die tiefe Linie in der Mitte der Augenbrauen gibt dem Individuum ein wütendes und hartes Wort. In diesem Fall führt die Anwendung von Botox in der Mitte der Augenbraue zu diesem Bereich zu guten Ergebnissen. In tieferen Linien, wo Botox nicht ausreicht, wird eine subkutane Füllung gegeben. Diese Behandlung wird oft zusammen mit Botox verwendet. Mit Botox wird das Stirnrunzeln gemildert. An Stellen, an denen Botox nicht ausreicht, ist es möglich, mit Füllungen ein glatteres und attraktiveres Aussehen zu schaffen. Die kombinierte Anwendung beider Behandlungen ergibt angemessenere und langfristigere Ergebnisse.

Hier ist das Geheimnis, Falten loszuwerden!

Beim Auffüllen der mittleren Brauenlinien wird Hyaluronsäure durch eine feine Nadel in die Haut injiziert. Um die Schmerzen während des Eingriffs zu minimieren, werden betäubende Cremes auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen. Die dabei zu verwendende Füllgröße variiert je nach Problemstellung. Der Filler zeigt nach dem Auftragen schnell seine Wirkung, Fältchen und tiefe Linien werden geglättet. Obwohl seine Dauerhaftigkeit von Person zu Person unterschiedlich ist, hält seine Wirkung durchschnittlich 6-8 Monate an.

READ  Zahnerkrankungen in den Wechseljahren: Zahnfleischrückgang!