blog-de

Praktische Übungen gegen Zähneknirschen und Zähnepressen

Die Übungen, die Sie zu Hause gegen Bruxismus-bedingte Kieferschmerzen und Zahnbrüche, das oft unbewusste Zähneknirschen, durchführen können, bietet Ihnen Physiotherapie und Rehabilitationsfachkraft Asst. Assoz. DR. Gamze Şenbursa sprach über Pudra.com-Leser.

Facharzt für Physiotherapie und Rehabilitation. Assoz. DR. Gamze Şenbursa erzählte den Lesern von Pudra.com von einfachen Übungen, die Sie zu Hause gegen das Problem des Zähneknirschens durchführen können.

Wenn Sie auch denken, dass Sie Ihre Zähne zusammenbeißen, morgens mit Kiefer- und Kopfschmerzen aufwachen und die Leute um Sie herum sagen, dass Sie mit den Zähnen knirschen, können Sie sich mit einfachen Übungen entspannen, die Sie überall anwenden können, was ich empfehle.

Masseter- und Temporalis-Muskeln, unsere Kaumuskeln, sind bei Bruxismus am aktivsten. Um die Position dieser Muskeln zu finden, beißen Sie die Zähne zusammen und nehmen Sie Ihre Hände auf beiden Seiten, zuerst zum Kinn und dann zu den Schläfen. Wenn Sie Steifheit verspüren, bedeutet dies, dass Sie diese beiden Muskeln gefunden haben.

1. Training:

Unter der Haut befindet sich nahe der Oberfläche eine Struktur namens Faszie. Durch die Lockerung der Faszien wird die Durchblutung gesteigert und die Problemzone entspannt. Mit einer einfachen Massagemethode können Sie Ihre Faszien lockern. Legen Sie beide Hände auf Ihren Masseter-Muskel in Ihrem Kinnbereich. Steigen Sie gerade aus, indem Sie sanft mäßigen Druck auf die Schläfen ausüben. Beenden Sie die Massage, indem Sie Ihr Ohr wieder umdrehen. Sie können diese Massage jeden Tag in Form von 3 Sätzen mit 5 Wiederholungen pro Tag anwenden.

Übung 2

Es ist die Art von regionalem Training, das Sie nach dem Lösen Ihrer Faszien durchführen werden. Legen Sie beide Hände auf Ihren Kinnbereich, pressen Sie die Zähne aufeinander und üben Sie 5 Sekunden lang mäßigen Druck auf den Bereich aus, in dem Sie zu viel Steifheit verspüren. Dann entspannen Sie sich. Sie können dieses Training jeden Tag in Form von 3 Sätzen mit 5 Wiederholungen pro Tag durchführen.

READ  Haarfarbentrend 2019: Türkisch Braun

Diese beiden Grundübungen entspannen Ihre Kaumuskulatur und steigern die Durchblutung im Gesichtsbereich.