blog-de

Wie hellt man die Hautfarbe auf? Rezept für eine hautaufhellende Maske…

Das Bleichen der Hautfarbe ist eine Wette, die Frauen in letzter Zeit besonders interessiert hat! Klagen Sie über Ihre dunkle Haut, möchten Sie eine hellere, marmorartige Haut haben? Es ist möglich, Ihre Hautfarbe mit ganz natürlichen Methoden aufzuhellen, ohne sich einer zufälligen ästhetischen Operation unterziehen zu müssen. Das Element, das der Haut ihre Farbe verleiht, sind die Farbpigmente, und dies ist eine rein genetische Veranlagung. Wenn Ihre Hautfarbe nicht von Natur aus sehr dunkel oder dunkle Weizentöne ist, ist es möglich, die Haut mit Hilfe von natürlichen Materialien aufzuhellen. Wir haben 5 Bio-Masken-Definitionen für Sie vorbereitet…

Hautaufhellung mit Reis: Eine der klassischsten Antworten auf die Frage, wie man die Hautfarbe aufhellt, ist Reis. Die fleckenlösende und bleichende Wirkung von Reis auf der Haut ist seit langem bekannt. Die Gesichtsaufhellung mit Reiswasser ist seit vielen Jahren eine klassische Praxis fernöstlicher Frauen mit äußerst erfolgreichen Ergebnissen. Mischen Sie etwa 2 Esslöffel Reismehl mit Wasser zu einer cremigen Form und tragen Sie es auf Ihr gesamtes Gesicht auf, mit Ausnahme der Augenpartie, und sogar auf Hals und Dekolleté. Warten Sie 30 Minuten und behandeln Sie Ihre Haut mit warmem Wasser.
Sie können es ein- oder zweimal pro Woche anwenden.

Hautaufhellung mit Zitrone: Profitieren Sie von den bleichenden und aufhellenden Eigenschaften der Zitrone, die zahlreiche Vorteile für die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden, für Ihre Haut sowie für Ihr Haar hat. Sie werden von der Veränderung Ihrer Haut überrascht sein, wenn Sie Ihr Gesicht waschen, wenn Sie morgens aufwachen, nachdem Sie eine halbe Zitrone auf Ihre Haut aufgetragen haben und die ganze Nacht in diesem Zustand bleiben. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass das Zimmer, in dem Sie schlafen, nachts komplett dunkel und ohne Licht ist; denn die Säure im Zitronensaft kann in Verbindung mit Licht einen Fleck auf der Haut hinterlassen.

READ  5 definitive Lösungen gegen Hautunreinheiten

Hautaufhellung mit Tomate: Tomaten haben nicht nur eine lindernde Wirkung auf Hautakne, sondern auch eine aufhellende Wirkung auf die Hautfarbe. Sie können die Tomate reiben, die die Haut mit ihrer sauren Eigenschaft bleicht, und eine Maske auf Ihr Gesicht auftragen. Wenn Tomaten mit der Haut in Kontakt kommen, können Juckreiz und Brennen auftreten. Sie können die Maske waschen, indem Sie sie 15 Minuten lang auf Ihrem Gesicht lassen. Sie können auch eine kleine Menge Mehl in die geriebene Tomate geben.

Hautaufhellung mit Gurke: Gurke, ein saftiges und duftendes Gemüse, wird in vielen kosmetischen Produkten wie Cremes, Feuchtigkeitscremes und Masken verwendet, dank ihrer Anti-Aging- und Hautaufhellungseigenschaften sowie des Geschmacks, den sie den Tischen verleiht. Gurkenextrakt, der die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und weich macht, ist auch sehr effektiv bei der Aufhellung der Haut. Wenn Sie 1 Gurke waschen, die Sie schälen und raspeln, lassen Sie sie eine halbe Stunde auf Ihrer Haut und wenden Sie diesen Prozess mindestens 4 Tage lang für 1 Woche an. Das Ergebnis, das Sie erhalten, wird Sie zum Lächeln bringen.

Aufhellung der Hautfarbe mit Linden: Kochen und erwärmen Sie ein Maß Linde und drücken Sie nach dem Abseihen einige Tropfen Zitrone aus und tragen Sie sie mit Hilfe von Watte auf Ihre Haut auf. Wiederholen Sie diese Übung jeden Abend. Sie werden den Vorteil auf der Hautfarbe sehen.