blog-de

WAS IST DIE SUPPENDIÄT? WIE KANN MAN MIT SUPPENDIÄT ABNEHMEN?

Zunächst einmal ist es hilfreich zu wissen, dass es viele Modelle der Suppendiät gibt. Im Allgemeinen basieren die Merkmale der Suppendiät jedoch auf denselben Grundlagen.

Da der größte Teil der Suppe aus Flüssigkeiten besteht, macht sie recht sättigend, nimmt viel Platz im Magen ein und ist eigentlich nicht sehr schnell verdaulich. Es ist nicht langweilig und eintönig, da man viele verschiedene Suppen aus vielen verschiedenen Zutaten bekommen kann. Es kann als eigenständiger Ersatz für eine Hauptmahlzeit mit den richtigen Zutaten verwendet werden. Aber reicht es aus, eine ganze Ernährung nur auf Suppe aufzubauen? Die Antwort auf diese Frage kann je nach Zweck variieren, sodass Sie die Modelle der Suppendiät untersuchen und dasjenige anwenden können, das zu Ihnen passt.

Diät nur mit Suppe:

Bei diesem Diätmodell wird anstelle von 3 Hauptmahlzeiten Suppe verzehrt. Wenn Sie diese Diät mit einem hohen Flüssigkeitsgehalt befolgen, haben Sie wahrscheinlich weniger Probleme mit Hunger oder Durst. Wenn wir jedoch bedenken, dass die Suppendiät eiweißarm sein wird, ist es sinnvoll, sie nicht länger als 3-5 Tage zu machen. Wenn Sie in einem Prozess sind, in dem Sie in kurzer Zeit schnell abnehmen möchten, kann es als kleine Schockdiät verwendet werden. Dabei darf nicht vergessen werden, dass es für eine dauerhafte Gewichtsabnahme notwendig ist, im weiteren Verlauf auf eine gesunde Ernährung zu achten.

Als Beispielmenü;

Morgen: 1 Schüssel Gemüsesuppe

Snack: 1 Portion Obst

Mittag: 1 Schüssel Gemüsesuppe

Nachmittag: 1 Glas Milch/Joghurt

Abend: 1 Schüssel Hülsenfrüchtesuppe

Diät mit Suppe in 2 Hauptmahlzeiten:

Bei dieser Diät wird das Frühstück normalerweise wie gewohnt zubereitet, und zum Mittag- und Abendessen wird Suppe verzehrt. Da sie im Vergleich zur reinen Suppenkost mehr Eiweiß enthält, kann sie länger zubereitet werden und es treten keine Hungerprobleme mehr auf. Wir können auch sagen, dass es ziemlich gesund ist, besonders wenn Sie Käse und Eier zum Frühstück bevorzugen, die sowohl sättigend als auch reich an Proteinen sind. Insbesondere Suppen, die im Vergleich zu anderen Suppen mehr Eiweiß enthalten, sollten „allgemein gewürzt“ bevorzugt werden.

READ  RIHANNAS NEUE ALTE Frisur

Als Beispielmenü;

Morgen: Gemüseomelette mit 3 Eiern zubereitet

Snack: 1 Portion Obst

Mittag: 1 Schüssel Gemüsesuppe

Nachmittag: 1 Glas Milch/Joghurt

Abend: 1 Schüssel Gemüsesuppe

Diät, bei der in einer einzigen Hauptmahlzeit nur Suppe verzehrt wird:

Bei diesem Modell, das viel länger angewendet werden kann und sättigender + gesünder ist als andere, müssen Sie 1 proteinreiche Hauptmahlzeit zu sich nehmen. Es ist ein adäquateres Modell in Bezug auf Ballaststoff-, Flüssigkeits- und Protein/Kohlenhydrat-Stabilität.

Als Beispielmenü;

Morgen: 1 Schüssel Joghurt + 1-2 Esslöffel Haferflocken + 1 Portion Obst

Snack: 2 Walnüsse

Mittag: Gebackenes, gegrilltes oder gekochtes Fleisch/Huhn/Fisch in der Größe von 4-5 Frikadellen

Nachmittag: 1 Glas Milch/Joghurt + 1 Portion Obst

  Abend: 1 Schüssel Gemüsesuppe

Wenn Sie eine Suppendiät einhalten, benötigen Sie mehrere unterschiedliche und befriedigende Suppendefinitionen, die die Hauptmahlzeit ersetzen können. Hier sind einige Definitionen von Suppen, die etwas nahrhafter und bioverfügbarer sind als unsere klassischen Geschmacksrichtungen.

Kürbissuppe

Materialien

  • 3 mittelgroße Zucchini
  • 2 Liter Wasser
  • 4 Esslöffel leichter Joghurt
  • 1 Ei
  • 8 Esslöffel Haferflocken
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Chili-Pfeffer

Wie wird es gemacht?

Die Zucchini grob hacken und 2 lt. mit Salz und Pfeffer hinzufügen. in Wasser kochen. Joghurt, Ei und Haferflocken in einer anderen Schüssel verrühren, 1 Kelle kochendes Zucchiniwasser nehmen und langsam zu dieser Mischung geben. Fügen Sie langsam das Gewürz hinzu, das Sie erhalten haben, und mischen Sie es. 10 Minuten. Aufkochen, gehackten Dill oder getrocknete Minze dazugeben und pürieren. Vorzugsweise mit Zitrone servieren.

Vorteile der Kürbissuppe

Die Zucchini und der Hafer in unserem Rezept sind eine hohe Ballaststoffquelle und sorgen dafür, dass Ihr Verdauungssystem gut funktioniert, wodurch Sie von Zeit zu Zeit ein Völlegefühl haben. Diese Suppe, die auch eine Entgiftungsfunktion hat, bietet Ihnen die Grundlage, um durch gesunde Ernährung abzunehmen.

READ  Was sind die Schönheitstipps für Mütter, die keine Zeit haben, Tipps, die Ihre Rettung sein werden!

Gemüsesuppe

Materialien

  • 300 gr. Brokkoli
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Tasse leichte Milch
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Chili-Pfeffer

Wie wird es gemacht?

Kochen Sie alle Zutaten 20 Minuten lang in einem Schnellkochtopf und passieren Sie sie durch einen Mixer, am besten mit Zitrone.

Die Vorteile der Gemüsesuppe

Unsere Suppe, die Antioxidantien und Cystein speichert, hilft, Ihr Immunsystem zu stärken, da sie ein vollständiger Krebsschild ist. Obwohl der Kohlenhydratgehalt im Vergleich zu typischen türkischen Suppen sehr gering ist, sorgt sie dank ihres hohen Ballaststoff- und Proteingehalts für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.

SCHREIBEN:Ernährungsberater Abdullah Mollamamesioglu

Wie wird die Karatay-Diät gemacht?

Was ist die ketogene Diät?

Schnell und effektiv: Wassermelonen-Diät