blog-de

Unter den Sommer-Make-up-Trends 2019 ist die Verwendung von Sonnenschutz ein Muss!

Sonnencreme hat einen wertvollen Platz inmitten der Sommer-Make-up-Trends 2019, denen Make-up-Liebhaber aufmerksam folgen! Es verteidigt weiterhin seine Gültigkeit in sommerlichen Make-up-Trends in diesen Zeiten, in denen natürliche Schönheit bekannt ist. Aber über die Phasen, die man beim Sommer-Make-up nicht vergessen sollte, sprach der bekannte Visagist Hamiyet Akpınar für MAG über die Tricks des Sommer-Make-ups. Sie teilte das Geheimnis der kleinen Berührungen, um ihre natürliche Freundlichkeit hervorzuheben. Hier ist, was Sie über die Sommer-Make-up-Trends 2019 wissen müssen.

Er teilte mit, dass Sie mit kleinen Berührungen, die Ihre natürliche Schönheit zum Vorschein bringen, durch das Auftragen echter Werke in der geringsten Form den Tag mit einem Leder-Make-up beginnen können, das zu verschwinden scheint. Akpınar erklärte, dass es absolut notwendig sei, Produkte mit Sonnenschutz vor dem Auftragen von Make-up zu bevorzugen, und erklärte, dass die beste Investition für eine angenehme Haut darin bestehe, sie vor den schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen. Wenn der Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor, den Sie unter der Grundierung auftragen, ölig oder nicht wasserbeständig ist, ist Ihr Make-up nicht dauerhaft und fließt in die gleiche Richtung. Daher sollten Sie unbedingt einen starken Sonnenschutz unter der Foundation verwenden.

Was steckt mitten in den Sommer-Make-up-Trends?

Hamiyet Akpınar betonte, dass dünne Foundations, BB-Creams oder farbige Sonnenschutzmittel beim Strand-Make-up effektiver seien, und betonte, dass man im Sommer natürliche und schlichte Looks anstelle von schwerem Haut-Make-up bevorzugen sollte. Vergessen Sie immer und überall nie, dass die schönste Haut die feuchteste Haut ist! Da unsere Haut im Sommer Wasser verliert, sollten Sie viel Wasser zu sich nehmen und eine intensive Feuchtigkeitspflege nicht vernachlässigen.

READ  Natürliche Haarglättungsmethoden zu Hause İbrahim Saracoğlu