blog-de

Richtige Make-up-Techniken

Jede Frau schminkt sich gerne schnell. Bilden Es kann eine Person wunderbar schön machen oder sie noch schlimmer aussehen lassen, als sie ist. Entscheidend für die Qualität eines Make-ups ist aber, dass es die Foundation präsentiert, ohne sie zu verändern. Mit anderen Worten, anstatt den Menschen anders aussehen zu lassen, als er ist, machen die vorhandenen Gesichtslinien seine charakteristischen Merkmale bunter.

Make-up-Techniken Es sollte in Richtung der Unterstützung des weiblichen Wohlbefindens angewendet werden. Weil das Auftragen von Farben in Schichten ein anderes Gesichtsaussehen bieten kann, aber es kann ein Make-up-Trick sein. Und Make-up, aber einfach, kann die Person verschönern. Ansonsten wird es nicht anders sein, als gemalt zu werden.

Für ein ideales Make-up

Es ist wertvoll, es nicht zu übertreiben. Make-up, Make-up-Fixer, Foundation, Puder, Rouge, Stift, Lidschatten, Mascara, Lippenstift stehen im Mittelfeld der am häufigsten verwendeten Kosmetikprodukte. für Ihre Haut mineralische SchminkeDie gleichzeitige Anwendung lässt Ihre Haut nähren und angenehm atmen.

Unverzichtbar für das Make-up ist Mascara. Ohne Wimperntusche ist kein Make-up komplett.

  • Rouge sollte je nach Gesichtszustand mit einem Pinsel aufgetragen werden. Rouge; Es wird auf die Wangen bzw. Wangenknochen, Stirn, Nasenspitze und Kinn aufgetragen.
  • Puder ist ein Concealer, der auf das gesamte Gesicht aufgetragen wird und mit einem Schwamm aufgetragen werden sollte. Es ist wichtig, dass die Farbe eins zu eins mit der Haut übereinstimmt.
  • Mascara sollte zuletzt aufgetragen und die Wimpernansätze gründlich gekämmt werden.
  • Nachdem der Stift aufgetragen wurde, sollte er mit einem Pinsel verwischt und die Rundungen entfernt werden.
  • Eyeliner Es ist eine Arbeit, die im Nacht-Make-up verwendet werden sollte, aber häufig im täglichen Make-up verwendet wird. Tragen Sie tagsüber keine nass aussehenden. Der Schwanz kann beim Eintreiben des Bleistifts verlängert werden, gibt aber einen künstlichen Blick in den Eyeliner.
  • Lippenstift kann selbst das natürlichste Make-up sehr künstlich aussehen lassen, wenn er in dicken Schichten aufgetragen wird. Lippenstift sollte nach der Haarfarbe gewählt werden, nicht nach der Farbe der Haut, der Scheinwerfer oder der Kleidung.
  • Lidschatten sollte vom Wimpernansatz von intensiv bis echt aufgetragen werden und nicht wie die Horizontlinie fixiert werden.
READ  Styling-Tipps!

Schminktechniken, Es sollte nach den eigenen Gesichtszügen aufgetragen werden, nicht nach den Klassikern. Tragen Sie in Ihrer Freizeit ein bronzefarbenes Rouge auf Ihr ganzes Gesicht auf und entdecken Sie die asymmetrischen Details.