blog-de

Natürliche Pflanzen zur Brustvergrößerung

Jeder möchte ideale Brustmaße haben. Obwohl dies heute mit fortschrittlichen medizinischen Eingriffen möglich ist, erscheinen einige Schwierigkeiten als zu beanstanden.

Bei der Brustvergrößerung werden Implantate (mit Silikongel oder Kochsalzlösung gefüllte Pads) in das Brustgewebe eingesetzt. Der Ansatz kann oberhalb oder unterhalb des Brustmuskels erfolgen. Durch die Untersuchung individueller Faktoren (Asymmetrie in der Brust oder im Brustkorb) und unter Berücksichtigung der Wünsche der Person; Über Größe, Art und Lage des Implantats entscheidet der Operateur gemeinsam mit der zu operierenden Person.

Aber Sie möchten sich nicht in eine Schönheitsoperation einmischen. “Meine Brüste werden auf die natürlichste Weise wachsen”Wenn Sie so sagen, hier sind vollständig pflanzliche natürliche Methoden, die Gegenstand von Forschungen aus urbanen Legenden waren, deren Ergebnisse auf Beweisen beruhen, einige sind für einige wahr und funktionieren tatsächlich für andere …

Es besteht jedoch ein gewisses Risiko

Zweifellos birgt die Brustvergrößerung, wie jeder chirurgische Versuch, Komplikationen und Risiken. Das Risiko von Thrombosen (Gerinnsel und Gefäßverschlüsse) und Entzündungen wurde durch Fortschritte in der Medizin stark reduziert. In einigen Fällen kommt es zu einer Zunahme und Verhärtung des Bindegewebes um das Implantat, diese Formation beginnt das Implantat zu straffen, kann das Brustgewebe verhärten und die Form der Brust verändern. In einem solchen Fall kann es erforderlich sein, das Implantat zu entfernen.

In seltenen Fällen kann die Kapsel des Implantats reißen, insbesondere infolge von Verkehrsunfällen oder Schlägen auf die Brust. In diesem Fall sollte der gallertartige Silikonanteil des Implantats chirurgisch entfernt und ein neues Implantat eingesetzt werden.

Das wertvollste Risiko des Implantats besteht darin, dass es die Auswertung von Mammographiebefunden erschwert. Das Implantat verhindert, dass das Brustgewebe deutlich sichtbar ist und die Krebsentstehung übersehen werden kann.

READ  Wirksamer Sonnenschutz gegen Hautunreinheiten

Sie können Ihre Brüste natürlich vergrößern

Fortschritte in der Medizin haben eine nicht-chirurgische Behandlungsalternative geschaffen, die die Brüste ohne Risiko auf natürliche Weise vergrößert. Das mit der harmonischen Zusammensetzung von 8 Pflanzen gewonnene Präparat (Probust) ohne Nebenwirkungen, das aufgrund seiner stabilisierenden Wirkung auf den Hormonstoffwechsel der Frau seit vielen Jahren eingesetzt wird, wird heute erfolgreich zur Brustvergrößerung eingesetzt.

Professor am California Bradford Research Institute. DR. Laut der Forschung von Robert Bradford hatten mit dieser Kräutermischung 82 Prozent der Fälle innerhalb von 9 Monaten ein Brustwachstum von 7,5 Zentimetern. Die Eins-zu-Eins-Präparation reduzierte auch die Menstruationszyklusspannung in 95 Prozent der Fälle auf ein sehr niedriges Niveau. Die Kräuterzusammensetzung enthält eine Mischung aus Damiana, Engelwurz (weiblicher Ginseng), Zitronenmelisse, Löwenschwanz, botanischem Kraut, Sägepalme, Yamswurzel, Löwenzahn.

Wenn wir diese Pflanzen einzeln untersuchen, können wir ihre Funktion wie folgt erklären:

Damian: Es ist vor allem als Aphrodisiakum bekannt. Heute wird es vor allem bei weiblichen Beschwerden eingesetzt.

Engelwurz: Frauenbeschwerden sind das wertvollste Einsatzgebiet. Auch Durchblutungsstörungen, Verstopfung, Diabetes, Krebs kommen zum Einsatz. Es beeinflusst den Hormonstoffwechsel bei Frauen.

Sohn Gras: Es hat antimikrobielle Eigenschaften. Es wird bei Unruhe, Schrecken und Wundheilung eingesetzt. Lindert Muskelkrämpfe.

Löwenschwanz:Sein Tee wird seit Jahren als aktive Behandlung von Herzproblemen und weiblichen Beschwerden eingesetzt.

Gartengras: Es wurde in der Vergangenheit bei Gelbsucht, Nieren-/Magenbeschwerden und Migräneproblemen eingesetzt. Es wird seit vielen Jahren bei Frauenleiden eingesetzt.

Sägepalme: Es wird bei vielen gesundheitlichen Problemen eingesetzt. Es wird bei Prostataproblemen, Unfruchtbarkeit und Impotenz bei Männern eingesetzt. Diese aktive Pflanze bietet auch eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten für Frauen. Es bewirkt die Entwicklung der Milchdrüsen.

READ  Könnte Ihre Persönlichkeit die Ursache für Ihre Gewichtszunahme sein?

Yamswurzel: In Mexiko verwendete der Stamm der Chiapas dieses Kraut, als Frauen in der Antike ein Kind zur Welt brachten. Es wirkt anregend auf die Hormonproduktion bei Frauen und vergrößert die Brüste.

Löwenzahn: Seine wertvollste Wirkung entfaltet es auf der Leber. Es reguliert den Gallenfluss. Es wird in Indien häufig bei Lebererkrankungen eingesetzt. Es ist eine reiche Quelle von Vitaminen und Mineralstoffen. Es wird in Europa in Form von Salat konsumiert. Es ist eine natürliche Alternative zu verschwenderischen chemischen Medikamenten, chirurgischen Eingriffen und Implantaten und ein idealer Weg, um schöne Brüste zu haben. Nach 6 Monaten 3 Kapseln 2 mal täglich aus den Kapseln einnehmen. Es kann mit Cremes verwendet werden, um die Wirkung zu verstärken. Dann sollte es alle 3 bis 4 Monate für 2-3 Wochen eingenommen werden.

Etiketten

Vergrößerung der natürlichen Brust Dame Operation Definition Methode