blog-de

Natürliche Methoden zur Verhinderung von Haaraufhellung!

Was verursacht Haaraufhellung?

Die Grundfarbe der Haare, von denen wir denken, dass sie weiß geworden sind, ist tatsächlich weiß. Der Name des Pigments, das dem Haar seine natürliche Farbe verleiht, ist Melanin. Die Bildung dieses Pigments beginnt vor der Geburt. Mit zunehmendem Alter nimmt die Produktion von Melanin im Körper ab. Wenn die Melaninkapazität abnimmt, führt dies zu einem Ergrauen der Haare.

Natürliche Methoden zur Entfernung von Haarbleichungen

Curry Blatt

Die Blätter der Currypflanze enthalten Antioxidantien, Eisen, Vitamine und Mineralstoffe. Studien haben gezeigt, dass Eisenmangel vorzeitiges Ergrauen der Haare verursacht. Daher kann die Nutzung von Curryblättern Ihr bester Helfer bei der Bekämpfung Ihrer grauen Haare sein.

Olivenöl mischen

Eine Analyse für die Haaraufhellung mit einer Mischung aus Olivenöl zu finden, ist ein weiteres zu bevorzugendes natürliches System. Olivenöl wird aufgrund seiner wundersamen therapeutischen Eigenschaften zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet. Gegen Haaraufhellung kann eine Behandlung mit Mischungen auf Olivenölbasis durchgeführt werden.

  • Zubereitung einer Olivenölmischung
  • Eine halbe Tasse natürliches Olivenöl
  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 3 Walnussschalen

Anwendungsmethode

Walnussschalen werden gekocht. Eine halbe Tasse Olivenöl wird zum gekochten Walnussschalensaft gegeben und gemischt, bis eine homogene Mischung erhalten wird. 1 Teelöffel Trockenhefe zu der vorbereiteten homogenen Mischung geben und mischen. Die Mischung wird durch Massieren auf das Haar aufgetragen und mindestens 2 Stunden einwirken gelassen. Diese Anwendung wird einmal im Monat angewendet, um die natürliche Haarfarbe zu erhalten.

Schwarzer Tee

Sie können kalten schwarzen Tee als Spülung nach dem Shampoo verwenden oder ihn Ihrer Spülung hinzufügen. Schwarzer Tee kann die Grautöne in deinem Haar intensivieren.

Brühen Sie 3-5 Beutel Tee oder ein paar Teelöffel schwarze Teeblätter in 1 Glas kochendem Wasser auf. Es ist hilfreich, den Tee auf deinem Haar zu lassen, bevor du es mit kaltem Wasser ausspülst.

READ  Vermeiden Sie diese Fehler bei Ihrer Haarpflege!

Lungenverbrauch

Studien haben gezeigt, dass Leber die wirksamste Nahrung zur Erhaltung der natürlichen Haarfarbe ist. Dieses Lebensmittel, das manche nicht gerne konsumieren, unterstützt dank seines hohen Nährwerts den Schutz der Farbe und Gesundheit der Haare. Leber, eine Quelle für Vitamin B12, Kupfer und Eisen, liefert wesentliche Komponenten für die Produktion von DNA, RNA und roten Blutkörperchen, die eine wertvolle Rolle bei der Erhaltung der Haarfarbe spielen.

Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmel, der sich durch seine wundersame Wirkung gegen Haarausfall auszeichnet, ist auch eine sehr wirksame Methode, um das Aufhellen der Haare zu verhindern. Sie können es auf Ihr Haar auftragen, indem Sie es einmassieren oder jeden Tag einen Teelöffel Schwarzkümmel schlucken.