blog-de

Lebensmittel- und Ernährungstrends, die Sie 2021 beobachten sollten

Neugierig auf die Lebensmittel- und Ernährungstrends, von denen Sie 2021 mehr erwarten können? Wir haben recherchiert, um die Lebensmittelarten und Ernährungstrends zu reduzieren, von denen Sie dieses Jahr mehr erwarten können!

Lebensmittel- und Ernährungstrends

In ihrem Bestreben, die Erwartungen ihrer Verbraucher zu erfüllen, fordern Unternehmen jährlich Trends, die ihre Kaufentscheidungen leiten werden. Die Auswirkungen von COVID-19 auf sie waren bemerkenswert. Daher wird ein gestärktes Immunsystem der Trend im Jahr 2021 sein. Verhindern Sie Krankheiten mit dem, was Sie essen, nutzen Sie natürliche Entzündungshemmer, lösen Sie Spannungen und verringern Sie Ängste. Probiotika und Präbiotika werden sich als Trend zu gesunder Ernährung herauskristallisieren, der das Jahr 2021 prägen wird.

pflanzliche Proteine

Ernährungstrends

Verbraucher suchen weiterhin nach Alternativen zu Fleisch, und Marken und Einzelhändler machen es einfacher, diese Optionen zu finden. 2020 gab es mehr pflanzliche Optionen als je zuvor, insbesondere wenn es um Proteinquellen geht.

Es ist zwar nichts Neues, aber die Menschen werden sich ihrer Nahrungsquellen bewusster, und so werden pflanzliche Proteine ​​in diesem Jahr noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Von fleischähnlichen Artefakten bis hin zu veganen Proteinpulvern und pflanzlichen Proteingetränken wird es eine Reihe neuer Zutaten geben, die zur Herstellung von pflanzlichen Proteinoptionen wie Mungbohnen, Hanfsamen, Wassermelonenkernen und Avocados verwendet werden.

Probiotische Getränke (z. B. Kombucha, Kefir)

Ernährungstrends 2021

Die Darmgesundheit ist seit einigen Jahren im Trend und es wurde viel Wert auf Probiotika gelegt (die Bakterien, die für Sie ausreichen). Wir gehen davon aus, dass die Popularität von probiotischen Getränken in diesem Jahr weiter zunehmen wird. Getränke wie Kombucha (fermentierter Tee) und Kefir (fermentierte Milch) werden aufgrund ihrer gesundheitlichen Vorteile und ihres Geschmacks weiter an Popularität gewinnen.

READ  1400-Kalorien-Diätliste, mit der Sie dauerhaft abnehmen können

Präbiotika

Ernährungstrends 2021

Präbiotika sind eine Art Ballaststoffe, die das Wachstum von Probiotika (gesunde Bakterien) fördern. Während Präbiotika von lebenden Bakterien selbst überschattet wurden, werden diese Akteure im Hintergrund jetzt für ihre Rolle bei der Optimierung des Darmmikrobioms sehr geschätzt. Präbiotika kommen natürlich in einer Vielzahl von Lebensmitteln vor, darunter Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide und Nüsse. Wir erwarten jedoch auch mehr mit Präbiotika angereicherte Lebensmittel wie Getränke und Nahrungsergänzungsmittel.

In einem überfüllten Markt für Probiotika suchen Marken nach Präbiotika und dem Potenzial symbiotischer Kombinationen, um innovativ zu sein und sich abzuheben.

Milchfreie Milchalternativen

gesunde Ernährungstrends

2020 sah man schnell fast jede Nuss, Mandel, Sonnenblume, Cashew, Walnuss, zusammen mit einer Milchversion. in letzter Zeit hafermilch Favoriten und wir hoffen, dass dieses Jahr noch mehr dieser Optionen verfügbar werden. Neben reinen Milchprodukten wird erwartet, dass milchfreier Joghurt, Käse und Eiscreme an Popularität gewinnen werden!

Achtsam essen

Esstrends

Die Achtsame-Essen-Bewegung wird auch 2021 weiter wachsen. Obwohl achtsames Essen an sich kein neues Konzept ist, bleibt es in seinen Vorteilen und wir erwarten, dass es mehr Anerkennung findet, wenn die Menschen der Diät überdrüssig werden.

Beim achtsamen Essen geht es darum, beim Essen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und Ihre Hunger- und Sättigungssignale sowie den Geschmack, die Textur und den Geschmack von Lebensmitteln aufeinander abzustimmen.

Hülsenfrüchte-Nudeln

Beliebte Ernährungstrends

Da sich der pflanzenbasierte Trend bis ins Jahr 2021 fortsetzt, erwarten wir eine Zunahme der tatsächlich anerkannten Nudeln aus Hülsenfrüchten. Diese farbenfrohen und ernährungsphysiologisch potenten Nudelalternativen werden oft mit einer einfachen Zutat wie Kichererbsen, roten Linsen oder grünen Linsen hergestellt, wodurch sie frei von üblichen Lebensmittelallergenen, Füllstoffen, Zusatzstoffen und Bindemitteln sind.

READ  WAS IST DIE KETOGENE ERNÄHRUNG?

Obwohl wir große Fans traditioneller Nudeln sind, enthalten Nudeln mit Hülsenfrüchten fast doppelt so viel Protein pro 100 g und doppelt so viele Ballaststoffe pro 100 g.

Alternative Mehle

gesunde Mehle

Es ist erstaunlich, wie viel Essen in Mehl verwandelt werden kann! Während klassisches Vollkornmehl oder Weißmehl immer ein fester Bestandteil sein wird, werden andere Mehlsorten wie Hafermehl, Mandelmehl, Reismehl, Kokosmehl, Haselnussmehl, Kichererbsenmehl, Buchweizenmehl und Dinkelmehl zunehmen.