blog-de

Konsumiere Probiotika zur Gewichtskontrolle

Gewichtskontrolle ist Teil eines gesunden Lebensstils. Konzepte wie Probiotika und Präbiotika sind uns vertrauter geworden, da Kefir, das seit der Antike in unseren Häusern mit klassischen Methoden hergestellt wird, in den letzten Jahren auch seinen Platz in den Marktregalen gefunden hat. Studien zeigen, dass einige Probiotika in der gesunden Mikrobiota auch bei der Gewichtskontrolle wirksam sind. Was sind diese Probiotika?

Wissenschaftler betonen die Bedeutung von Probiotika, die Mikroben bekämpfen, um das Immunsystem zu stärken, Verdauungsprobleme zu beseitigen und die Gesundheit von Kindern zu erhalten. Wenn Sie sagen “Also, was ist das für ein Probiotikum”, können wir es am einfachsten wie folgt erklären:

Probiotika sind lebende Bakterien, die unserem Organismus sympathisch sind, den Körper vor schädlichen Mikroorganismen schützen und das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems gewährleisten. Lebensmittel, die lebende Mikroorganismen enthalten, werden auch als „probiotische Lebensmittel“ bezeichnet. Kefir ist einer von ihnen.

Probiotika, die zur Bildung einer gesunden Mikrobiota und zur Regulierung des Verdauungssystems beitragen, bieten neben ihren Vorteilen auch Vorteile für die Gewichtskontrolle. Bietet Kontrolle der Körperfettmasse und Reduzierung von Fett um die Taille; Probiotika, die die abdominale Adipositas kontrollieren, erhöhen die Produktion kurzkettiger Fettsäuren und reduzieren die Energieaufnahme.

Wenn Sie weitere Einzelheiten zu Probiotika und ihren unzähligen Vorteilen wünschen, können Sie sich unsere Neuigkeiten unten ansehen:

READ  Abnehmen erleichtert die Behandlung von Asthma