blog-de

Hilft Apfelessig beim Abnehmen?

Obwohl vielen von uns der Geruch unangenehm ist und sie sofort versuchen, die Nase zu schließen, ist Apfelessig tatsächlich sehr vorteilhaft für unsere Gesundheit. Apfelessig, der durch die Fermentation von Apfelschalen entsteht, ist ein unverzichtbares Arzneimittel für alle, die auf natürliche Weise gesund sein wollen.

Was also macht Apfelessig so vorteilhaft?

Apfelessig ist eine sehr wichtige Heilquelle für Diabetiker. Diabetes-Patienten brauchen stabilere Blutzuckerwerte, und Apfelessig ist auch sehr effektiv, um den Blutzucker im Gleichgewicht zu halten. Diabetiker können die Menge der von ihnen verwendeten Medikamente reduzieren, indem sie Apfelessig konsumieren.

  • Wer täglich 15 ml (1 Esslöffel) Apfelessig zu sich nimmt, nimmt durchschnittlich 1,2 Kilogramm ab.
  • Wer 30 ml (2 Esslöffel) zu sich nahm, verlor 1,7 Kilogramm.

Es ist auch eine der natürlichen Lösungen, die angewendet werden, um die Haut zu reinigen, sie von Schmutz zu befreien, Vitalität zu verleihen und Akne loszuwerden. Nachdem Sie die Haut mit Waschwasser gereinigt haben, können Sie die Mischung aus Wasser und Essig auf Ihr Gesicht auftragen. Dieses Tonikum ist besonders effektiv bei der Reinigung von fettiger und zu Akne neigender Haut.

Vorteile von Apfelessig

  • Hilft beim Abnehmen
  • Kontrolliert und gleicht den Blutzucker aus
  • Senkt den Cholesterinspiegel
  • Reduziert andere Symptome von Diabetes
  • Lindert Halsschmerzen
  • Bekämpft Infektionen
READ  Die 9 besten gesunden Kohlenhydrate zum Abnehmen