blog-de

HAUTPFLEGE ZU HAUSE: KAFFEEMASKE

Gesund und gepflegt aussehende Masken spenden Ihrer Haut die Feuchtigkeit, die sie im Vergleich zu den enthaltenen Materialien benötigt, und bewahren die Spannkraft Ihres Körpers. Die Kaffeesatzmaske, die die Haut strafft und für ein glattes Aussehen sorgt, wird besonders in Bereichen mit Cellulite oft bevorzugt. Diese Maske, die durch Erneuerung der Haut Vitalität verleiht, reinigt auch das Innere der Poren und beugt der Entstehung von Akne vor. Die Kaffeemaske, die in regelmäßigen Abständen aufgetragen wird, reinigt die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen und lässt Ihre Haut strahlen. Wenn Sie sich fragen, wie man eine Kaffeemaske herstellt und wie man sie anwendet, lesen Sie weiter für Kaffeemasken-Definitionen, die Sie je nach Hauttyp zu Hause machen können.

Zitronen-Kaffee-Maske

Für die Zitronen-Kaffee-Maske; Sie benötigen 1 Teelöffel türkischen Kaffeesatz, 1 Teelöffel Zitronensaft, 1 Esslöffel Milch und einen Esslöffel Joghurt. Nachdem Sie alle Zutaten in eine Schüssel gegeben und gut vermischt haben, ist Ihre Maske bereit zum Auftragen. Sie können die vorbereitete Mischung auftragen, indem Sie Ihren Gesichts- und Halsbereich massieren, außer um die Augen und Lippenränder. Diese Maske, die besonders für fettige Haut geeignet ist, hilft, die Haut zu reinigen, indem sie dank ihres Zitronengehalts überschüssiges Öl aus dem Gesicht entfernt.

Honig-Kaffee-Maske

Mischen Sie den Honig, den Sie in einer kleinen Kaffeekanne erhitzt haben, mit 1 Teelöffel Kaffeesatz in einer Schüssel. Tragen Sie diese Definition, die besonders von Menschen mit trockener Haut bevorzugt wird, in einer dünnen Schicht auf Ihre Haut auf. Wenn die Maske trocken ist, spülen Sie Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser ab. Wenn Sie es 2 Mal pro Woche auftragen, können Sie Ihr Gesicht feuchter machen.

READ  Trendalarm: böhmische Stirnbänder

Kaffeemaske für Cellulite

Sie können auch eine Kaffeemaske gegen Cellulite ausprobieren, die eine der größten Sorgen von Frauen ist. Bei der Herstellung einer Kaffeemaske gegen Cellulite; Sie benötigen 1 Tasse Kaffeesatz, 1 Tasse getrocknete Kokosnuss, 1 Tasse Wacholderöl und 1 Tasse Mandelbutter. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen. Tragen Sie es dann auf Ihre Cellulite-Bereiche auf und wickeln Sie es mit Hilfe von Stretch-Kino ein. So wird die von Ihnen zubereitete Mischung schnell von Ihrer Haut aufgenommen. Warten Sie 30 Minuten und reinigen Sie das Öl mit warmem Wasser. Während Sie darauf warten, dass die Maske absorbiert wird, können Sie Bewegungen ausführen, die Ihre Beinmuskulatur trainieren.

Joghurt-Kaffee-Maske

Mischen Sie für diese Maske, die von Personen mit trockener Haut hergestellt werden kann, 1 Esslöffel Haushaltsjoghurt, 1 Teelöffel türkischen Kaffeesatz und 1 Teelöffel gemahlene Haferflocken in einer Glasschüssel. Tragen Sie die vorbereitete Mischung in einer dünnen Schicht auf Ihr Gesicht auf und lassen Sie sie trocknen. Nach etwa 15 Minuten, wenn die Maske getrocknet ist, waschen Sie Ihr Gesicht gut mit warmem Wasser. Sie werden sehen, dass Ihre Haut Feuchtigkeit gewonnen hat und einen natürlichen Glanz hat.

Vorschläge für diejenigen, die eine Kaffeemaske machen möchten

Unter den Masken, die für verschiedene Hauttypen geeignet sind, finden Sie diejenige, die Ihrem Hauttyp am besten entspricht. Wenn Sie fettige Haut haben, können Sie überschüssiges Öl mit 1 Teelöffel Zitrone und Joghurt in der Maske von Ihrem Gesicht entfernen. Menschen mit trockener Haut können die Haut mit 1 Teelöffel Olivenöl oder 1 Teelöffel Honig befeuchten, der der Maske hinzugefügt wird. Sie können den Maskeneffekt deutlicher sehen, wenn Sie ihn in regelmäßigen Abständen 8-9 Mal auftragen. Sie können die Maske, die Sie nicht um die Augen und Lippen auftragen, beruhigt auf den ganzen Körper auftragen. Nach der Maske, die Sie mit warmem Wasser waschen, können Sie helfen, die Poren zu schließen, indem Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser waschen.

READ  Empfehlungen bei Hautproblemen nach einer Nasenkorrektur