blog-de

Es ist jetzt ganz einfach, Haare mit natürlichen Methoden zu Hause aufzuhellen!

Viele Frauen langweilen sich mit ihrer dunklen Haarfarbe und möchten einen neuen Stil kreieren, indem sie ihre Haarfarbe aufhellen. Natürlich ist es möglich, in Schönheitssalons Haare in der gewünschten Farbe und Tönung zu haben, aber dies ist sowohl mit finanziellen Kosten als auch mit dem Risiko verbunden, dass die verwendeten Chemikalien abgenutzt werden. Deshalb verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Haarfarbe zu Hause mit natürlichen Techniken aufhellen können. Fröhliches Lesen!

Haare aufhellen mit kamille

Dieses Mal verwenden wir keinen Kamillentee, der eine heilende Quelle ist, die bei rheumatischen Erkrankungen geeignet ist und Hautausschläge und Übelkeit lindert, sondern um die Farbe unserer Haare aufzuhellen. Brühen Sie für diese Anwendung einen angenehmen Tee aus natürlicher Kamille auf und warten Sie, bis er abgekühlt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie den kalten Kamillentee auf jede Strähne auftragen, um die volle Farbe Ihres Haares aufzuhellen. Gehen Sie schließlich an einen Ort, der Sonnenlicht sieht, wie z. B. Zitronensaft, und warten Sie etwa eine halbe Stunde, bis Ihre Haare getrocknet sind. Dann waschen und stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt.

Haare aufhellen mit zimt

Zimt, der aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken ist, den Blutzucker und die Insulinresistenz senkt, den Stoffwechsel reguliert, gegen Übergewicht kämpft und sogar Menstruationsschmerzen lindert, wird für diese Anwendung nun seinen Platz in unseren Badezimmern einnehmen. Wenn Sie Ihre Haarfarbe mit Zimt aufhellen möchten, nehmen Sie ein halbes Glas Ihrer normalen Spülung. Zimtpulver in die Spülung geben, um eine Paste zu bilden, und mischen. Lassen Sie diese Mischung von Abend bis Morgen auf Ihrem Haar. Wenn Sie sagen, dass Sie nicht so lange warten können, warten Sie mindestens 3-4 Stunden. Aber vergessen Sie nicht, je länger es in Ihrem Haar bleibt, desto glatter wird das Ergebnis. Dann waschen Sie Ihre Haare. Diese natürliche Formel, die Sie auf Ihr Haar auftragen, hellt nicht nur Ihre Haarfarbe auf, sondern macht Ihr Haar auch weicher und verleiht ihm eine seidige Textur. Andererseits wirkt es als Schutz vor den schädlichen Sonnenstrahlen.

READ  Schönheitsoperationen bevorzugt von Männern

Haare aufhellen mit Vitamin C

Dank der Zitronensäure in Vitamin C hellt es die Haarfarbe auf. Es ist in der Apotheke erhältlich. Zerstoßen Sie 15-20 Vitamin-C-Kapseln und mahlen Sie sie zu Pulver. Bei dünnem Haar reicht weniger Vitamin C aus. Mischen Sie es mit etwas Anti-Schuppen-Shampoo und verarbeiten Sie es zu einer Paste. Durch sanftes Einmassieren in das feuchte Haar auftragen. Wickeln Sie Ihr Haar mit einer Kappe ein und lassen Sie es 12 Stunden lang einwirken. Mit Wasser ausspülen und Haarpflegecreme verwenden, die Sie bei Kosmetikerinnen finden können, um Haartrockenheit vorzubeugen, die als Nebenwirkung von Vitamin C auftreten kann.