blog-de

Einfluss von Hautproblemen auf die Lebensqualität

Heutzutage haben viele Menschen mit Hautproblemen zu kämpfen. Hautprobleme, mit denen ein wertvoller Teil der Weltbevölkerung zu kämpfen hat, wirken sich direkt auf die menschliche Psychologie und den Lebensstandard aus. Luftverschmutzung, Pandemie und Verwendung von Masken; Es verursacht das Wachstum von Hautproblemen wie Akne, Ekzemen, Trockenheit, Allergien. La Roche-Posay, eine der führenden Marken für Dermokosmetik, hat eine Bewegung ins Leben gerufen, die alle aufruft, ihre Stimme zu erheben und das Bewusstsein für Hautprobleme zu schärfen. #Hautmehr als sichtbarWer sagt La Roche-Posay, die die Welt der Dermatologie in der ersten Phase der Sensibilisierungsbewegung in den Vordergrund rückt, DermLiveEr unterzeichnete eine große digitale Veranstaltung namens.

In einer Wette von La Roche-Posay, die uns alle betrifft, rief er zur Sensibilisierung und einer Hautbewegung gegen Hautprobleme auf, die einen erheblichen Einfluss auf die Lebensqualität haben.

Auswirkungen von Hautproblemen auf die Lebensqualität

DermLive, organisiert von La Roche-Posay am Dienstag, den 24. November, mit mehr als 5000 Gästen, Journalisten, Influencern, Dermatologen und Patienten aus mehr als 60 Ländern, wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, das Bewusstsein für die Auswirkungen von Hautproblemen zu schärfen Gesundheit und Lebensqualität.

Akne- und Ekzemproblem weltweit in Zahlen

  • Hautprobleme nehmen heute weltweit zu, sind aber immer noch ein unterschätztes Problem. 2 Milliarden Menschen auf der Welt kämpfen mit Hautproblemen. Diese Zahl repräsentiert mehr als ein Viertel der Weltbevölkerung.
  • 50 % der Personen mit Akneproblemen isolieren sich vom sozialen Leben. In Frankreich werden jährlich 350.000 Arbeitstage wegen wiederkehrender Akneprobleme versäumt.
  • In den Vereinigten Staaten kosten Fehlzeiten aufgrund von atopischer Dermatitis die Regierung und Unternehmen 5,3 Milliarden US-Dollar.
  • 10 % der Menschen mit Hautproblemen haben Zugang zu einem Dermatologen.
  • 40 % der erwachsenen Frauen haben mit Akne zu kämpfen.
  • 70 % der Menschen mit Akne beschreiben sich selbst als Menschen mit geringem Selbstwertgefühl.
  • 50 % der Menschen mit Atopie oder Neurodermitis fühlen sich von der Gesellschaft ausgeschlossen.
  • Zwischen 46 % und 60 % der Personen mit Atopie oder Ekzem können aufgrund von nächtlichen Beschwerden nicht gut schlafen.
  • Weltweit haben 165 Millionen Babys und Kinder atopische Haut.
  • Schätzungen zufolge wird im Jahr 2050 jeder zweite Mensch an Hautallergien leiden.
  • 46 % der Menschen mit Akne sind eher depressiv als Menschen ohne Akne.
  • 79 % der Ekzempatienten erleben aufgrund von Hautproblemen eine Unterbrechung ihres Arbeitslebens.
  • 80 % der Krebspatienten klagen über Nebenwirkungen auf ihrer Haut.
READ  Eine bewusstere Schönheitsreise bei Sephora

Themen der digitalen Aktivität

  • In der digitalen Veranstaltung, bei der die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Dermatologie diskutiert werden, voller besonderer Inhalte und weltbekannter Referenten, die Experten auf ihrem Gebiet sind, werden die Innovationen von La-Roche-Posay, einer der technologieorientierten Marken der L’Oréal Group, die 2021 der Öffentlichkeit vorgestellt werden, wurden ebenfalls vorgestellt.
  • La-Roche-Posay, Vorsitzender des Bereichs Dermatologie, diskutierte mit Experten bei DermLive, der größten Veranstaltung, die er je organisiert hat, und gleichzeitig der ersten internationalen digitalen Veranstaltung, über Probleme wie Akne, Ekzeme und Krebs .
  • Nach dem Erfolg des letztjährigen International Microbiome Peak ging La Roche-Posay mit DermLive 2020 noch einen Schritt weiter und teilte den Teilnehmern die neuesten Entwicklungen in der Dermatologie mit.
  • Mehr als 5000 Personen aus mehr als 60 Ländern nahmen an der Veranstaltung teil, darunter weltbekannte Dermatologen, Journalisten und Influencer.

In verschiedenen Workshops wurden verschiedene Themen behandelt

In der Veranstaltung, die aus 2 Sitzungen bestand, wurden neben dem Panel, in dem die einstündige allgemeine Sitzung mit Experten aus Neurowissenschaften und Psychologie und die Auswirkungen von Hautproblemen auf die Lebensqualität diskutiert wurden, auch Workshops abgehalten, in denen Entwicklungen diskutiert wurden und die Möglichkeit, mit den Teilnehmern zu interagieren. Für die Aktivität wurden verschiedene Räume geschaffen.

Reden in Veranstaltungsräumen

  • Im Eczema Room, eines der beliebtesten Werke von La-Roche-Posay von LipikarMikrobiom-Wissenschaft dahinter und neue wissenschaftliche Entwicklungen wurden diskutiert.
  • Das Neueste von La Roche-Posay im Akne-Raum Anti-Makelseine Arbeit Effaclar-SerumProdukteinführung, Mikrobiom und Akne, Hautpflegeroutinen, Gebote und Verbote bei der Hautpflege wurden diskutiert.
  • The Repair Room, L’Oreal For The Future Room und Onko Room waren weitere Plattformen für die Teilnehmer.
  • Während Experten ihres Fachs ihre Erfahrungen mit den Teilnehmern austauschten, wurden in der Frage-Antwort-Veranstaltung Fragen beantwortet. Weltbekannte Influencer erlebten neue Werke und teilten ihre Ansichten mit ihren Followern.
  • Auch Instagram-Anwendungen wie Make-up-Anwendungen und virtuelle Fotokabinen nahmen an der Veranstaltung teil.
READ  Haarschnitt-Trend 2021

Hautprobleme wirken sich spürbar auf die Lebensqualität aus

Nach der Pandemie und der Verwendung von Masken werden Hautkrankheiten und die psychischen Auswirkungen dieser Krankheiten täglich mehr und mehr diskutiert. La Roche-Posay führte eine Studie über die Auswirkungen von Hautproblemen auf die Lebensqualität durch.

Die Studie, die feststellte, dass Probleme wie Akne, Ekzeme und Allergien einen starken Einfluss auf das soziale Leben haben, zeigte, dass die Dermatologie Menschen vor vielen Problemen jenseits der Haut bewahrt.

La Roche-Posay enthüllte auch die unbekannte Kraft der Dermatologie mit DermLive-Aktivität. La Roche-Posay, die #SkinMore than Visible sagt und eine Sensibilisierungskampagne mit DermLive-Aktivität gestartet hat, ruft alle auf, ihre Stimme zu erheben, um Bewusstsein zu schaffen, und gibt eine Erklärung ab, dass niemand aufgrund von Hautproblemen geistig leiden sollte.

In DermLive gewonnene Perspektiven werden in Live-Übertragungen in der Türkei diskutiert.

Die Wetten und Highlights des International DermLive 2020 werden auch in Live-Übertragungen in der Türkei besprochen. Diese Sendungen bestehen aus 3 Beinen.

#SkinMore than Visible Livestreams am 7., 10. und 14. Dezember 2020

In den Veranstaltungen am 7., 10. und 14. Dezember 2020, in denen gemeinsam mit Dermatologen und Psychologen Entwicklungen auf dem Gebiet der Dermatologie und die Auswirkungen der Dermatologie auf die Lebensqualität diskutiert werden; Auch die bekannten Influencer Işık Bilen Yavuzer, Meriç Küçük und Elvin Levinler treffen in Live-Übertragungen auf Sympathie- und Pflegebegeisterte. Yavuzer, Küçük und Levinler werden die revolutionären neuen Hautpflegeprodukte von La Roche-Posay für ihre Follower erleben und #SkinMore than Visible sagen.

La Roche-Posay stellt Wissenschaft und Menschen in den Mittelpunkt seines Verständnisses der Dermatologie. Während wissenschaftliche Studien eine führende Rolle dabei spielen, die zuverlässigsten, effizientesten und nützlichsten Hautbehandlungen anzubieten, arbeitet La Roche-Posay mit 90.000 Dermatologen und Ärzten auf der ganzen Welt zusammen. La Roche-Posay hat außerdem mehr als 600 klinische Studien mit mehr als 100.000 Patienten weltweit durchgeführt, von Säuglingen bis hin zu älteren Menschen.

READ  MAEYJA TASCHEN TRIFFT AUF ÄSTHETIK UND FUNKTIONALITÄT!