blog-de

Diätliste zur Ödemlinderung

Wenn Sie überschüssige Ödeme in Ihrem Körper loswerden möchten, können Sie dieses Diätprogramm anwenden. Diät gegen ÖdemeMit der Liste können Sie Ihre Exzesse loswerden und sich entspannt fühlen.

Diätliste zur Ödemlinderung

Die wertvollsten Ursachen für Ödeme im Körper sind übermäßiger Salzkonsum, übermäßiger Verzehr von kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln, Verspannungen und einige chronische Krankheiten. Um Ödeme auf gesündeste Weise aus Ihrem Körper zu entfernen, vergessen Sie nicht, regelmäßig zu trainieren und viel Wasser zu sich zu nehmen. Wenden Sie diese Diätliste nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt an, da sie eine geringe Menge an Lebensmitteln enthält.

1 TAG

  • Morgen
  • Apfelkompott
  • Mittag- und Abend
  • Krautsuppe

2 TAGE

  • Morgen
  • Grüner Apfel (2 Stk.)
  • Gurke (2 Stück)

Mittag

  • Viel grüner Salat
  • Joghurt (1 Schüssel)

Abend

  • Gekochte Zucchini (1 Portion)
  • Joghurt (1 Schüssel)
  • Nacht
  • Grüner Apfel (1 Stück)

3 TAGE

Morgen

  • Walnüsse (3 Stk.)
  • Milch (1 Glas)

Snack

  • Grüner Apfel (1 Stück)

Mittag

  • Gekochte Zucchini (1 Portion)
  • Joghurt (1 Schüssel)

Snack

  • Magerkäse (2 Scheiben)

Abend

  • Grüne Bohnen (1 Portion)
  • Vollkornbrot (1 Scheibe)

Nacht

  • Kiwi (1 Stück)

READ  3 Kilo in 3 Tagen mit Gurkendiät