blog-de

Darauf achten bei herausnehmbarem Zahnersatz!

Herausnehmbarer Zahnersatz, der bei der Behandlung von Zahnmangel eingesetzt wird und jederzeit leicht an- und ausgezogen werden kann, sorgt für eine gesunde Kaufunktion der Zähne, die als Beginn des Verdauungssystems gelten. Die Gewöhnung an neue Prothesen kann jedoch bei manchen Menschen einige Zeit dauern, und dieser Prozess kann dazu führen, dass einige Gewohnheiten geändert werden.

Prothesenspezialist Dt. Kübra Yıldız Domaniç betonte, wie wichtig es sei, Geduld zu zeigen und mit dem Arzt in Harmonie zu sein.

Als herausnehmbarer Zahnersatz werden Apparaturen zur Behandlung von Zahnfehlstellungen bezeichnet, die sich jederzeit leicht anbringen und entfernen lassen und fehlende Zähne ersetzen. Mit Hilfe individuell angefertigter Prothesen erhalten die Zähne, die als Beginn des Verdauungssystems gelten, eine gesunde Kaufunktion. Die Gewöhnung an neue Prothesen kann jedoch bei einigen Menschen einige Zeit in Anspruch nehmen und dazu führen, dass einige Gewohnheiten in diesem Prozess geändert werden.

Der Prothesenspezialist Dt. Kübra Yıldız Domaniç sagte: „Auch wenn Sie zuvor Zahnprothesen getragen haben, wird es definitiv einige Zeit dauern, bis Sie sich an Ihre neue Prothese gewöhnt haben. Während dieser Zeit können einige Abschürfungen und Korrekturen erforderlich sein, damit Ihre Prothese perfekt mit Ihrer Mundstruktur kompatibel ist und Sie sie mit vollem Komfort verwenden können. Wenn Sie geduldig und im Einklang mit Ihrem Arzt sind, werden Sie sehen, dass Sie Ihre Prothese in kurzer Zeit problemlos verwenden können.

PROBLEME NACH NEUEN PROTHESEN

Mit der Feststellung, dass Patienten mit Totalprothesen in bestimmten Abständen kontrolliert werden sollten, da Personen mit natürlichen Zähnen, Dt. Kübra Yıldız Domaniç gab folgende Auskunft: „Abhängig von verschiedenen Faktoren kann sich das Gewebe unter der Prothese verändern. Diese Situation hängt auch mit dem allgemeinen Gesundheitszustand des Patienten zusammen. Mit der Zeit verliert die Prothese ihre Harmonie mit dem Gewebe und kann Gewebeschäden verursachen, bis der Patient diese Situation erkennt. Im Mund können verschiedene Läsionen auftreten, die mit oder ohne Bezug zur Prothese zusammenhängen. Patienten mit Vollprothesen sollten daher mindestens einmal jährlich von einem Arzt sorgfältig untersucht werden.

READ  PENELOPE CRUZ LECKTE SCHÖNHEITSGEHEIMNISSE AUF

Darüber hinaus, egal wie viel Sorgfalt bei der Herstellung von Prothesen walten gelassen wird, gibt Dr. an, dass es während des Gebrauchs zu Blutergüssen kommen kann. Dt. Kübra Yıldız Domaniç setzte ihre Ausführungen wie folgt fort: „Die getroffenen Stellen sollten unbedingt von Ihrem Arzt korrigiert werden. Das Feilen von Prothesen durch den Patienten ist falsch und kann viel größere Probleme verursachen. Bevor Sie zum Arzt kommen, um die betroffenen Stellen zu entfernen, sollten Sie die Prothese mindestens 4 Stunden getragen und eine Mahlzeit zu sich genommen haben. Diese Atempause ermöglicht es, die Einstichstellen zu sehen. Wenn sich das Gewebe im Mund an die Prothese gewöhnt, nehmen die Probleme mit der Zeit ab.

Bequemes Essen mit Prothesen kann mehrere Wochen dauern

Dt. betont, dass sich neue Prothesen im Mund zunächst fremd und groß anfühlen können. Kübra Yıldız Domaniç sagte: „Da im Unterkiefer viel Beweglichkeit vorhanden ist, kann es schwieriger sein, sich an die Unterkieferprothese zu gewöhnen als an die Oberkieferprothese. Die untere Prothese wird sich mehr bewegen und verschieben. In den ersten Tagen nimmt die Speichelmenge durch die Stimulation der Drüsen oft zu, aber diese Situation vergeht mit der Zeit. Es kann mehrere Wochen dauern, bis Sie mit Vollprothesen bequemer essen können. Der Patient sollte zunächst weiche, in kleine Module unterteilte Nahrung kauen. Er sollte langsam mit der rechten oder linken Seite kauen, je nachdem, welche Seite angenehmer ist, ohne die Lippen zu öffnen und kleine Bissen zu nehmen. Bei Totalprothesen sollte vor allem in den ersten Wochen nicht auf die Frontzähne gebissen werden. Dadurch bewegen sich die hinteren Teile der Prothese vom Gewebe weg.

READ  Braun Silk-epil 9 für glatte Haut im Winter

VERGESSEN SIE NICHT DIE PFLEGUNG DER PROTHESEN

Mit der Feststellung, dass es für die Mundgesundheit und eine längere Lebensdauer der Prothese notwendig ist, die Essensreste auf der Prothese nach jeder Mahlzeit zu reinigen, erklärt Prothesenspezialist Dt. Kübra Yıldız Domaniç sagte: „Der Reinigungsprozess sollte mit einer weichen Bürste, Flüssigseife oder Seife durchgeführt werden. Zusätzlich zur täglichen Reinigung können einmal wöchentlich Reinigungstabletten verwendet werden. Um zu verhindern, dass Ihre Prothese herunterfällt oder bricht, sollte der Reinigungsvorgang durchgeführt werden, indem Sie sie nahe an das Waschbecken oder über eine Schüssel mit Wasser halten. Während alle Teile der Prothese mit leichter Kraft gebürstet werden, sollten die Prothesen niemals in heißes Wasser gelegt werden.

LESEN, UM LEICHT ZU SPRECHEN

Dt. Kübra Yıldız Domaniç machte folgende Vorschläge: „Personen, die Prothesen tragen, sollten laut und vor einem Spiegel lesen üben. Darüber hinaus sollten die Worte, die nicht als wahr gesagt werden können, versucht werden, durch Wiederholung normalisiert zu werden.“

PROTHESEN MACHEN SIE JÜNGER AUSSEHEN

Dt. Domaniç sagte: „Da alle Muskeln mit der Prothese harmonieren, wird sich das Erscheinungsbild wieder normalisieren. Der Zusammenbruch des Wangen- und Lippengewebes, der vor der Anfertigung der Prothese auftritt, wird mit der Prothese korrigiert, wodurch ein jüngeres Aussehen erzielt wird.