blog-de

Abschminktücher können Falten verursachen

Wir lieben Abschminktücher, weil sie in einem einzigen Schritt effektiv reinigen, aber auf lange Sicht sind sie möglicherweise nicht sehr vorteilhaft für unsere Haut. In manchen Fällen müssen wir mit einem Kosmetiktuch kräftig darüber reiben, um Make-up-Spuren zu entfernen, und unsere Haut kann sich gespannt und trocken anfühlen.

Kann die Verwendung von Abschminktüchern unsere Haut anfälliger für vorzeitige Hautalterung in Form von feinen Linien und Fältchen machen? Um das herauszufinden, haben wir die Experten gefragt.

Kann Befeuchtungsfaktoren reduzieren

Experten zufolge kann die Verwendung bestimmter Abschminktücher zum Auftreten von Falten beitragen. Die Inhaltsstoffe von Abschminktüchern sind vielfältig und vor allem alkoholhaltige trocknen unsere Haut aus. Es kann auch die natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren Ihrer Haut reduzieren, die für ein glattes Aussehen wertvoll sind.

Experten empfehlen, zunächst nach Abschminktüchern zu suchen, die hautfreundliche Inhaltsstoffe enthalten. Zum Beispiel verhindert es Trockenheit im Vergleich zu anderen Tüchern mit Hyaluronsäure und Vitamin C.

Nachdem Sie sich für ein Make-up-Tuch entschieden haben, das nicht austrocknet, ist es wichtig, beim Auftragen sanft zu sein. Wir haben sehr empfindliche Haut im Augen- und Lippenbereich, die empfindlich auf Artefakte und auch auf chronische Manipulation reagieren kann.

Denken Sie daran, egal wie Sie Ihr Make-up entfernen, es ist wertvoll, Ihrer Haut nach der Reinigung mit Seren oder Cremes Feuchtigkeit zuzuführen.

Etiketten

blume hauthygiene falten make-up tücher feuchtigkeitsspendende reinigung alter

READ  Ernährungsempfehlungen für Patienten, die von COVID-19 betroffen sind